Schlagwort: Ahornsirup

Kuchen & Tartes

Ahorn-Streuselkuchen mit weniger Zucker

Heute habe ich einen einfachen, aber dafür umso leckereren und saftigen kleinen Kastenkuchen im Gepäck. Drin stecken Ahornsirup und eine Mischung aus Weizen- sowie Dinkel-Vollkornmehl. Außerdem sind verschiedene Zuckersorten gemischt. Da für die Streusel Xylit verwendet wird, spart man sogar ein paar Kalorien. Somit ist der kleine Kuchen perfekt für einen gemütlichen Herbstnachmittag zu Hause […]

Frühstück

Frühstücks-Tartelettes mit Joghurt

Heute wird’s gesund. Die Frühstückstartelettes sind (fast) zuckerfrei. Ein ganz wenig Ahornsirup und natürlich das Obst beinhaltet Zucker. Die restliche Süße kommt vom Zuckerersatzstoff Erythrit, welcher für uns nicht verwertbar ist und somit keine Kalorien hat. Jippie. Und sonst stecken nur tolle Sachen in den Tartelettes z.B. Haferflocken, Kokos, Chia, Kokosöl und Joghurt. Je nach […]

Frühstück

Walnuss-Ahorn Granola

Granola zum Dritten. Diesmal mit Ahornsirup und Walnüssen. Ich glaube, ich kaufe nie wieder Müsli. Die Mischung selber zu machen ist so einfach und ich kann genau die Zutaten nutzen und kombinieren, die ich mag (und aufgrund von Allergie essen kann… ja, ich meine euch, ihr gemeinen Haselnüsse). Das Knuspermüsli wird bei uns nie alt. […]

Macarons, Kekse, Kleinigkeiten

Ahorn-Orangen Cookies

Eigentlich habe ich ja nichts gegen etwas aufwändigere Rezepte. Oft ist es so, dass sich einzelne Arbeitsschritte gut aufteilen lassen oder vielleicht ist auch einfach mal mehr Zeit da, um etwas auszuprobieren. Doch gerade in der Weihnachtszeit fehlt mir diese Zeit oft. Und dann hätte ich gerne tolle selbstgemachte Weihnachtsplätzchen, aber ich schaffe es nicht, […]

Frühstück

Pumpkin Pancakes

Hahaha, sorry. Ein Kürbisrezept muss noch sein. Dieses Wochenende wäre doch mal wieder Zeit für Pancakes, oder? Ich habe sturmfrei und da kann man sich doch mal etwas gönnen. Der Mann ist unterwegs. Wenn er wieder kommt, wird er ganz entsetzt sein: „Was? Das hast du ohne mich gegessen?“ Haha. Sorry, not sorry. Ich werde […]