Neueste Beiträge

Schoko-Eierlikör Ostertörtchen

Was gehört für euch zu Ostern einfach dazu? Bei mir ist es der klassische Osterzopf, Eier suchen natürlich und obwohl ich allgemein kein regelmäßiger Eierlikör-Trinker bin, finde ich, dass er zu Ostern einfach gut passt. Und am allerliebsten natürlich in Form eines wunderbaren Backwerks. Bisher findet ihr zu „Eierlikör“ übrigens Windbeutel und Macarons auf dem…

Weiterlesen

Pistazien-Himbeer-Ostertorte

Ist der Osterzopf gebacken? Sind die Eier schon versteckt? Nein? Na gut. Eine dicke Woche ist ja noch Zeit. Aber man könnte ja nun langsam mal entscheiden, was es zu Ostern sein darf. Ich entscheide das meist eher kurzfristig, aber natürlich habe ich ein paar Ideen im Gepäck. Unter dem Tag Ostern (unten bei den…

Weiterlesen

Zitronen-Rosmarin Torte zu Ostern

Zwei Wochen Vollgas Osterrezepte! Hier ist das Erste! Zu Ostern gibt’s ein feines und zugleich sehr simples Törtchen. Ein saftiger Teig mit Zitrone und – wenn ihr mutig seid – Olivenöl. Ihr könnt dieses aber ebenso ersetzen, wenn euch das zu wild ist. Die Creme ist meine Lieblingsmischung aus Mascarpone und Sahne. Das Ganze ist…

Weiterlesen

Apple Pie zu Ostern

Drei Wochen vor Ostern können wir uns in Osterrezepte stürzen, oder? Heute gibt es meinen ersten Vorschlag für das Kaffeetrinken zu Ostern – einen klassischen und köstlichen Apple Pie, oder auch einfach Apfelkuchen.Der Pie Teig ist ganz einfach zubereitet und kommt ohne Ei aus. (Für einen schönen Glanz wurde jedoch ein Eiweiß zum Bestreichen verwendet.)…

Weiterlesen

Mandel-Rhabarberkuchen (glutenfrei)

Bester Frühlings-Indikator abgesehen von Sonne, Narzissen und Vogelgezwitscher? Für mich auf jeden Fall Rhabarber. Vergeblich habe ich in meinem Supermarkt nach Blutorangen gesucht, aber beim Rhabarber waren sie ganz schnell und ich habe sofort zugeschlagen. Und so gibt es heute das erste Rhabarber-Rezept des Jahres – einen wunderbar luftigen Mandelkuchen mit Rhabarber. Der Teig ist…

Weiterlesen

Blutorangen-Buttermilch Törtchen

Zuletzt gab es ein spritziges und erfrischendes Blutorangen-Sorbet von mir. Heute habe ich gleich noch ein Rezept mit Blutorange mitgebracht – ein ganz luftig leichtes Buttermilch-Törtchen mit Blutorange. Es besteht aus einem Biskuitteig, der durch Kokosblütenzucker eine leichte Karamellnote erhält, frischer Blutorange und einer Creme aus Buttermilch, Sahne und dem Saft der Blutorange. Die Törtchen…

Weiterlesen

Blutorangen-Sorbet mit Minzjoghurt

Habt ihr schon Blutorangen ergattert? Es lohnt sich wirklich auf die Jagd zu gehen – und das tue ich jedes Jahr buchstäblich, denn oft finde ich sie nicht auf Anhieb in meinen regulären Supermärkten. Aber ich probiere im Winter auch gerne mal ein anderes Geschäft aus, in der Hoffnung die leckeren Schönheiten zu ergattern. Heute…

Weiterlesen

Maracuja-Limette Torte

Heute gibt es absolutes Sommer-Feeling im Februar. Sowohl farblich als auch geschmacklich versetzten wir uns nun in Sekundenschnelle in den Juli. Ausgehend von meinem Rezept für die Maracuja-Limette Mini-Törtchen gibt es heute die ausgewachsene Version in Form dieser sommerlichen Fruchtbombe. Hier vereinen sich super fluffige Vanille-Böden mit einer Joghurt-Sahne-Creme mit Limetten-Note. Und dazu zwei super…

Weiterlesen

Karnevalsklassiker – Berliner

Alaaf und Helau! Es ist so weit, es gibt leckere Berliner auf dem Blog! Morgen ist Altweiber und ich habe extra nochmal einen neuen Liter Pflanzenöl besorgt, um eine Ladung „nachzuproduzieren“. Ich liebe die Berliner vom Bäcker, aber ich finde es auch ziemlich cool, sie selber zu machen. Vor allem bei den Füllungen kann man…

Weiterlesen
1 2 3 4 9 10 11 12 13 14 15 16 17 32 33 34 35